Incentive Experience

Incentive Experience

Wein & Gourmet

Wein & Gourmet

Off-Road Adventures

Off-Road Adventures

Themenreisen

Themenreisen

Off-Road Adventures

 

Reisebeispiele dieser Kategorie

Factbox

Datum:
02.11. - 12.11.2013
Teilnehmer min/max:
10-16 Pers.
Fahrzeuge:
Toyota Hilux / Mitsubishi
Preis pro Person im DZ:
€ 4.300,--
 
Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

Brasilien Off-Road 02.11 - 12.11.2013

NUR NOCH WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR, SPRECHEN SIE UNS AN ! 


Fortaleza - Icapui - Praia Do Presido - Canoa Querbrada - Guaramiranga - Cumbuco - Jericoacoara - Tatajuba

 

01. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

ANKUNFT IN FORTALEZA / Samstag, 2. November 2013

19h20 : Landung in Fortaleza mit TAP Airlines. Empfang durch den lokalen Reiseleiter und deutschen Dolmetscher. Bustransfer zum Hotel Gran Marquise. Begrüßungscocktail und Bezug der Zimmer. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Übernachtung im Hotel Gran Marquise.

 

02. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

FORTALEZA / ICAPUI - Sonntag, 3. November 2013

Brasilianisches Frühstücksbüffet im Hotel. Übergabe der Geländewagen, Einweisung und Abfahrt Richtung Icapui. Mittagessen auf dem Weg in einer Strandhütte in Morro Branco (1h). Gelegenheit zu Baden und zum Besuch eines kleinen Canyon in der Nähe. Weiterfahrt nach Icapui und Ankunft in der Pousada Casa do Mar.

Abendessen und Übernachtung in der Pousada Casa do Mar

 

03. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

ICAPUI / PRAIA DO PRESIDIO - Montag, 4. November 2013

Brasilianisches Frühstücksbüffet in den Pousada Felsblöcken mitten auf dem Strand bilden das Tor zu den Stränden von Ceará. Die Fahrt geht weiter entlang der Strände Som das Aguas, Fontainha, Majorlândia bis nach Canoa Quebrada. Überall tauchen Naturskulpturen auf, die wie Finger oder Hände aus den ausgedehnten Sandflächen emporragen. Zwischenstopp in Canoa Quebrada. Der reizvolle über den Klippen gelegene Ort ist in den letzten Jahren zum beliebten Treffpunkt und zur Partyhochburg der brasilianischen Jugend avanciert.

Mittagessen in einer Hütte am Strand von Canoa Quebrada.

Anschließend überqueren Sie an zwei Stellen Flüsse auf mit Rudern betriebene Holzfähren, auf die die Geländewagen verladen werden. Sie durchfahren die Dörfer Caponga und Iguape und gelangen schließlich zum Strand von Presídio, wo sich Ihr Hotel befindet.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Carmel.


 

 

04. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

PRAIA DO PRESIDIO / GUARAMIRANGA - Dienstag, 5 November 2013

Nach den ausgedehnten Sandformationen an der Küste werden Sie heute den Sertão kennenlernen. Das Wort ist die Kurzform von Desertão und bedeutet Wüste.

Sie fahren über kleine Straßen und Pisten mitten durch die trockene und steinige Landschaft und durchqueren hier und da kleine Dörfer und Weiler, die zur Stunde der großen Mittagshitze und Mittagsruhe ausgestorben scheinen.  Einfaches Mittagsessen in einer auf der Strecke gelegenen lokalen Gaststätte.

Nachmittags gelangen Sie in eine wieder andere Vegetationszone, die Mata Atlantica, ein üppiger tropischer Feuchtwald, der früher die gesamte brasilianische Küste bedeckt hat. Die Fahrt nach Guaramiranga führt bis auf eine Höhe von 870 Meter über dem Meeresspiegel.

Am späten Nachmittag Ankunft in der Pousada Vale dos nuvens und Bezug der Zimmer. Am frühen Abend fahren Sie mit den Autos ins Stadtzentrum, um in einem Restaurant zu Abend zu essen und vielleicht auch einen Glühwein zu kosten.

Übernachtung in der Pousada Vale dos Nuvens.

 

05. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

GUARAMIRANGA / CUMBUCO - Mittwoch, 6. November 2013

Brasilianisches Frühstücksbüffet in der Pousada. Heute muss seine Strecke von 125 km überwunden werden, eine Fahrt von etwa 7h30 Dauer. Dabei erleben Sie den Landschaftswechsel in umgekehrter Reihenfolge: Bei der Fahrt aus dem Gebirge verlassen Sie die Mata Atlantica und durchqueren den Sertão, um wieder an die Küste zu gelangen.

Mittagsessen auf dem Weg in einer lokalen Gaststätte. Ankunft in Cumbuco am späten Nachmittag und Bezug der Zimmer im Hotel Vila Gale Cumbuco.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Vila Gale Cumbuco.

 

06. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

CUMBUCO / JERICOACOARA - Donnerstag, 7. November 2013

Brasilianisches Frühstücksbüffet im Hotel. Fahrt entlang der Strände in Richtung Jericoacoara, eine Strecke von ungefähr 250km, für die Sie etwa 9h benötigen, über Strände, Asphaltstraßen und Sandpisten. Dabei werden Sie auch am Tiefwasserhafen von Pecém vorbeifahren und anschließend nach Taíba kommen, ein Dorf, das entlang einer einzigen Straße gebaut ist, an deren Seiten es Kokospalmen und Strandvillen in Hülle und Fülle gibt.

Anschließend führt die Strecke etwa 20 km am Strand entlang bis nach Paracuru. Sie fahren am Strand dieses lebhaften Dorfes entlang, das ein Paradies für Wind- und Kitesurfer ist. Darauf hin folgen sie etwa 8 km einer Sandpiste im Hinterland, überqueren den Fluß Curu auf einer kleinen Brücke und gelangen dann  auf die Straße nach Lagoinha. Nach einem Zwischenstopp am Aussichtspunkt Mirador fahren Sie am Strand von Lagoinha weiter, kommen an der Lagune von Almecagas vorbei, überqueren den Rio Tinto, der in die Lagamar do Sol, eine Salzwasserlagune, mündet, mit einer kleinen Fähre und erreichen nach 15 km schließlich die Pousada Rede Beach in Guajiru, dem Zwischenstopp für Ihr Mittagessen.

Nach dem Mittagessen geht es um 14 Uhr weiter per Geländewagen Richtung Icaraí d’Amontada.

Nach Überquerung per Fähre des Flusses Mundau im gleichnamigen Dorf durchqueren Sie eine weitläufige wüstenartige Gegend und kommen nach 8 km an den Strand Baleia,  und anschließend an die Strände von Icaraizinho und Caetano 40 km hinter Baleia durchqueren Sie Moitas, ein weiteres reizendes Fischerdorf.

Schließlich erreichen Sie Icaraí d’Amontada und verlassen hier den Strand, um die Straße Richtung Jijoca zu nehmen. Kurz vor Jijoca biegen Sie auf eine Sandpiste ab und folgen dieser 12 km lang durch Cashew-Plantagen bis zum Fischerdorf Preá. Von hier aus fahren Sie am wunderschönen Strand entlang bis zum Tagesziel Jericoacoara.

Am frühen Abend Ankunft im Hotel My Blue Hotel. Abendessen und Übernachtung im My Blue Hotel.

 

07. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

JERICOACOARA / AUSFLUG ZUR LAGUNE TATAJUBA & RÜCKKEHR NACH FORTALEZA
- Freitag, 8. November 2013

Brasilianisches Frühstücksbüffet im Hotel. Vormittags geht es etwa 2h - 2h30 über Sandpisten und durch die Dünen, anschließend weiter auf asphaltierten Straßen nach Fortaleza (4 Stunden). Von Jericoacoara fahren Sie zunächst etwa 6 km bis zur Fähre von Guriú. Nach der Überfahrt durchqueren Sie einen ausgetrockneten Mangrovenwald, eine einzigartige Mondlandschaft, bevor Sie wieder an den Strand gelangen, dem Sie weitere 8 km bis nach Tatajuba folgen.

Dann geht es weiter durchs Hinterland durch Graslandschaften und an Lagunen und Riesendünen vorbei. Dabei begegnen Sie oft freilebenden Eseln. Zwischenstopp an der Duna do Funil, einer Düne, die man wunderbar als Sandrutsche benutzen kann, anschließend Weiterfahrt zu zauberhaften Lagune von Tatajuba. Mittagessen im Restaurant Chez Loran am Ufer der Lagoa do Paraiso (Paradieslagune).

Nach Tatajuba nehmen Sie die Straße, die durch Carnauba-Plantagen bis nach Cruz führt und biegen hier auf die Landstraße ein, die durch den Sertão nach Amontada und Itapipoca führt, dem Zentrum dieser lebendigen Region.

Ankunft in Fortaleza und Rückgabe der Geländewagen. Für die verbleibenden 3 Tage Unterbringung im Resort Vila Gale Cumbuco (all inclusive).




 

08.+ 09. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

Tage 8/9/10:  Aufenthalt im Hotel Resort Vila Gale Cumbuco (all inclusive)
 - Samstag 9. November bis Montag 11. November 2012

 

10. Tag - Brasilien Off Road Nov. 2013

Aufenthalt im Hotel Resort Vila Gale Cumbuco (all inclusive) & Abflug von Fortaleza
- Montag 11. November 2013

Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer nach Fortaleza.

Abendessen in der Churrascaria (Grillrestaurant) Boi Negro anschließend Transfer zum Flughafen.

Rückreise nach Deutschland.