Incentive Experience

Incentive Experience

Wein & Gourmet

Wein & Gourmet

Off-Road Adventures

Off-Road Adventures

Themenreisen

Themenreisen

Incentive Experience

Im Rahmen unserer Incentives und Events organisieren wir für Sie weltweit Aktivitäten, die wir den jeweiligen Destinationen anpassen. In Frankreich agieren wir als Incoming-Agentur, d.h. ohne Zwischenschaltung eines französischen Partners.

Auto-Rallyes – in Enten. Oldtimerfahrten in den Weinbergen, Ballonflug,  Hubschrauber, Kanu/Kajak, Strandsegeln, Rafting, Paragliding, Boule-Wettbewerb, Golfen, U.L.M., Médoc-Marathon, Kreuzfahrt mit Austernfischern, Snowmobil, Snow-Rrafting, Hundeschlitten, Curling, Formel 1 oder Formel 3-Fahren auf exklusiver Piste, Geländewagen-Touren durch die Wüste, Empfänge auf Schlössern und Weingüter, Dinner mit  Einführung in die Kunst der Weinprobe durch einen Oenologen, Intronisierungen durch  die Weinbruderschaft, Teilnahme an internationalen Sportevents, Harley-Touren, etc.Durch die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielen Partnern aus der Industrie und Wirtschaft garantieren wir Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden unvergessliche und emotionale Momente.Überzeugen Sie sich selbst und geben Sie uns eine Chance, unsere Kreativität unter Beweis zu stellen indem Sie sich für einen engagierten Partner Ihres Erfolges entscheiden!Leistungsspektrum Incentive-Reisen:

  •     Maßgeschneiderte Konzepterstellung
  •     Location- und Hotelrecherche
  •     Logistik des Gästemanagements
  •     Organisation und Abwicklung des Reisemanagement zum Veranstaltungsort
  •     Buchung und Abstimmung mit den Hotels und Veranstaltungslocations
  •     Recherche, Buchung und Abwicklung des Projektes
  •     Kunden-,/Gästebetreuung und Abwicklung vor Ort
  •     Dokumentation und Nachbereitung der gesamten Veranstaltung

Durch die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielen Partnern aus der Industrie und Wirtschaft garantieren wir Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden unvergessliche und emotionale Momente.

 

Reisebeispiele dieser Kategorie (weitere Destinationen auf Anfrage)

Factbox

Datum:
auf Anfrage
Preis p.P.:
auf Anfrage
Teilnehmer min/max:
auf Anfrage
 
Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Kuba - Faszination der Gegensätze

Havanna - Las Terrazas - Pinar del Rio - Rancho Azucarero - Cayo Largo - Partagas Cigars Habanna

 

01. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Anreise nach Havanna

Am Vormittag Abflug ab Frankfurt Terminal 2 mit Air France nach Paris CDG.

13.30 Uhr Weiterflug mit Air France ab Terminal 2 nach Havanna
17.40 Uhr Ankunft Ortszeit am Flughafen José Marti (Flugdauer 11 Stunden, Zeitunterschied minus 6 Stunden)

20-minutiger Transfer  vom internationalen Flughafen zum legendären – Hotel „Nacional de Cuba“ das fünf Sterne Hotel am Malecón ( Promenade) gelegen, wo sich heute noch die Creme de lá Creme trifft und authentische- kubanisches Ambiente vermittelt .

Das Hotel ist im Art-deco-Stil, ein architektonisches Highlight das in den 40iger Jahren erbaut wurde kurz nach dem „Capitol“ vom gleichen Architekten.

Welcome-Cocktail während des Check-In im Hotel Nacional de Cuba mit vorbereiteter  personifizierter Registrierung.

Buffet-Dinner im Hotel Nacional und Übernachtung.

Vorschlag: ein typischer kubanischer Hut als Begrüßungsgeschenk

 

02. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Havanna - Ein ganz besonderes Erlebnis

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine City Tour von Havanna.

Die Teilnehmer werden in Teams aufgeteilt. Jede Gruppe wird mit einem Stadtplan, einer Instruktion und einem Fragebogen ausgerüstet. An verschiedenen Stationen wie dem Hotel Inglaterra, dem Museum de la Revolucion, dem Platz an der Kathedrale, dem Stadtmuseum, am Löwenbrunnen,  sind organisatorische Etappen eingerichtet.

Treffpunkt ist das von Ernest Hemingway  viel besuchte und geschätzte Restaurant „Bodeguita del Medio“ : Hier auf der Dachterrasse gibt es kubanische Köstlichkeiten - die kreolische Küche ist eine sehr deftige  Küche. Schon seit den 40er Jahren haben Künstler, Sportler, Politiker und Intellektuelle aus aller Welt diese Bar zu ihrem Treffpunkt gemacht

TIPP FÜR PREISE: 1 FLASCHE RUM ODER 1 PÄCKCHEN KUBANISCHER KAFFEE

Spaß und Unterhaltung stehen an erster Stelle. Die Altstadt ist ein Sehenswürdigkeit ersten Ranges und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Schlendern Sie bei Ihrer Rallye durch die farben- und lebensfrohen Gassen und vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht. Staunen Sie über die Chevrolets und Buicks aus den Fünfziger Jahren.

Mit ihrem polierten Chrom und den geschwungenen Heckflossen lassen sie das Herz jedes Autoliebhabers höher schlagen. Lohnenswerte Fotomotive sind auch die rostigen Balkone, auf denen bunte Hemden und Handtücher zum Trocknen aufgehängt sind. Über den Haustüren sind bogenförmige bemalte Glasfenster, die Vitrales, eingelassen, Säulen und schnörkelige Verzierungen schmücken die absplätternden Fassaden. Das Licht bricht sich in den bunten Glasfenstern und aus den offenen Fenstern kommt Musik: Salsa liegt in der Luft. Das Leben scheint förmlich zu pulsieren und Havanna mit seinem maroden Charme nimmt Sie unweigerlich gefangen.

Danach besichtigen wir das Rum-Museum, wo sich die Gäste anschließend einem Mojito-Wettbewerb stellen.

Gegen 16.00 Uhr haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung. Vielleicht setzen Sie Ihre Besichtigung zu Fuß fort entlang der Hauptplätze und Straßen von Old Havana.

Um 20.00 Uhr: Treffpunkt in der Hotel-Lobby. Transfer zum Dinner im Restaurant “La Floridita” im Herzen Havannas. In einem eleganten Ambiente der Jahrhundertwende erwarten Sie hier neben kulinarischen Höhepunkten, raffinierte Drinks in luxuriöser Umgebung. Hier wurde z.B. der weltbekannte Cocktail “Daiquirí” zuerst gemixt, übrigens das Lieblingsgetränk Hemmingways in dieser Bar. 

Rückkehr ins Hotel am späten Abend

 

03. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Las Terrazas – Pinar del Rio

Sie sollten ein kleines Gepäckstück vorbereiten für eine Übernachtung mit bequemer Kleidung und Schuhe. Ihr restliches Gepäck wird bis zur Ihrer Rückkehr in einem separaten Raum aufbewahrt.

07.30 – 08.30 Uhr: Frühstücksbuffet im Hotel

08.30 Uhr: Vor dem Hotel stehen Jeeps, die für die nächsten beiden Tage Ihr Transportmittel sein werden

Folgende Route werden Sie fahren:
Malécon – 5th Avenue – Highway von Mariel nach El Salado – Cangrejera – National Highway – Las Terrazas
Die Sierra del Rosario ist eines der ersten von der UNESCO erklärten Naturschutzgebiete in Kuba. Die Kommune “Las Terrazas” schließt die Cordillera de Guaniguanico und die Region Pinar del Río ein und umfaßt ca. 5.000 ha. Es handelt sich zum Teil um ein Gebiet, in dem einstmals große Kaffeplantagen angesiedelt waren. Zu sehen gibt es u.a. die Ruinen der Kaffeeplantage Buenavista sowie des Rancho Curujey.

Ca. 10.30 Uhr: Ankunft in Las Terrazas, gefolgt von einem Welcome Cocktail bei der Buenavista Kaffee-Plantage. Spaziergang durch die Anlage, wo Sie viel interessantes über die Geschichte des Kaffeeanbaus durch die Sklaven erfahren.

Dann gelangen Sie nach einem kleinen Fußmarsch zur  Rancho Curujey, dem Sitz der Naturschutzbehörde. Dort werden Sie beeindruckt sein von der Farbenpracht der Blumen, Pflanzen und Vögel

12.00 Uhr Lunch im Gutshaus “Goenaga’s Family Farm”  .

Gegen 13.30 Uhr steigen Sie den El Mulo Berg hinauf von wo aus Sie zum einen den Golf von Mexico (gen Norden) und das Karibische Meer (gen Süden) erblicken.

Danach fahren Sie auf staubigen und schlammigen Bergstraßen nach Soroa und von dort zum San Juan River wo Sie Gelegenheit haben zum Baden.

Bei Sonnenuntergang erreichen Sie Ihre Unterkunft, das La Ermita Hotel.

Das Abendessen ist im Grill-Restaurant des Hotels vorgesehen.

 

04. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Las Terrazas – Rancho Azucarero - Havanna

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel.

09.00 Uhr Abfahrt mit den Jeeps zur Azucarero Ranch, die sich in der Gemeinde Artemisa befindet, einer Provinz von Havanna. Dort haben Sie Gelegenheit auf reinrassigen Pferden zu reiten.

Das kreolische Mittagessen nehmen Sie auf der Ranch ein.

Anschließend fahren Sie mit den Jeeps direkt nach Havanna. Rückgabe der Jeeps und check-in im Hotel Nacional.

Das Abendessen findet in Form eines Buffets statt. Übernachtung.

 

05. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Havanna – Cayo Largo

Frühstück im Hotel und check-out.

Transfer zum Flughafen

Ca. 07.00 Uhr: Abflug nach Cayo Largo mit exklusivem Charterflug
Ca. 08.15 Uhr: Ankunft in Cayo Largo.

Check-in im Gran Caribe Hotel Lindamar 4*.

Die Hotelanlage befindet sich in einer der schönsten Resorts, auf der Isla del Sur „South Island“.
Hier können Sie herrlich relaxen und die Annehmlichkeiten  des „all inclusive“ genießen. Des weiteren haben Sie Gelegenheit Wassersport entlang der Waterfront zu betreiben. Ihre Zimmer sind klimatisiert und ausgestattet mit Satelliten TV, Telefon, Safe, Dusche/WC (Strom 110 V). Ferne finden Sie in der Anlage ein Swimming pool, Bar, Restaurant, Night Club mit Live Music, Segelboote, Surfbretter....

Ausflug mit dem Katamaran. Schnorcheln Sie nach Herzenslust. Mittagessen an Bord.

Abendessen im Hotel mit Übernachtung


 

06. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Cayo Largo

Am Vormittag frei zum Faulenzen.

Mittaglunch im Hotel. Genießen Sie den Nachmittag am Strand mit Wassersport und Schwimmen.                 
   
Ca. 16.00 Uhr Rückflug nach Havanna

19.30 Uhr: Transfer in Oldtimern, US-Straßenkreuzer zum Abendessen ins Restaurant
zum Dinner ins La Ferminia. 

21.00 Uhr: Anschließend begeben Sie sich im Bus zu dem weltbekannten Tropicana Cabaret. Das Haus wurde 1939 eröffnet und seitdem wird auf der einzigartigen Bühne unter freiem Himmel eine Show der Superlative präsentiert. Mehr als 200 Tänzer und Tänzerinnen, Sänger und Musiker bieten jede Nacht eine weltweit einzigartige Show, in der Sie den faszinierenden Zauber der Karibik in künstlerischer Perfektion dargeboten bekommen

 

07. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Cayo Largo - Havanna - Abreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.

Abflug mit Exklusiv-Charter nach Havanna.

Fahrt zur Partagas Zigarrenfabrik. Sie werden durch Partagas, ein früheres Theater, das zu den ältesten und meistproduzierenden Tabakfabriken in Havanna gehört, geführt. Von enormen Interesse sind die Arbeitsvorgänge life zu erleben , die vom Tabakblatt bis hin zur Zigarre sorgfältig erklärt werden. Innerhalb der Führung werden Sie an einer Demonstration teilnehmen. Anschließend wird Ihnen ein kubanischer Cocktail im privaten Salon von Partagas serviert.

Der restliche Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Abfahrt zum Flughafen José Marti. Check-in am Air-France Schalter

20.20 Uhr: Abflug mit Air France –nach Paris CDG T. 2

 

08. Tag - Kuba - Faszination der Gegensätze

Rückkehr nach Deutschland

Ankunft in Paris CDG, T2 um 11.05 Uhr 

Anschlußflüge nach Deutschland